Trainingslager für Sportler

Trainingslager für Sportler

Calella wurde mit dem spanischen Gütesiegel „Sporttourismus-Reiseziel“ ausgezeichnet. Jährlich finden hier mehrere Wettkämpfe statt, zu denen Teilnehmer aus aller Welt anreisen, wie etwa der Ironman und der lronman 70.3. Die Stadt ist dank der perfekt ausgestatteten Sportanlagen und dem ganzjährig angenehmen Klima der ideale Ort, um alle möglichen Sportarten auszuüben. Unter den Sportarten, die sie in Calella praktizieren können sind, besonders Fußball, Basketball, Handball, Leichtathletik, Schwimmen, Tennis, Radsport, Triathlon und alle erdenklichen Wassersportarten zu erwähnen.

Außerdem finden Sie in der näheren Umgebung von Calella eine Vielzahl an Einrichtungen zum Golfen und um Pitch & Putt zu spielen.

Aufgrund der Nähe zum Naturpark „Parque Natural del Montnegre“ bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Mountainbike zu fahren, zu Wandern oder Trekkingtouren in unvergleichlich schöner Natur zu unternehmen.

Die Lage des Hotels Bernat II zwischen dem Gebirgszug Montseny und dem Strand ist geradezu ideal, um jeden Tag eine andere Aktivität zu unternehmen. Calella bietet Ihnen außerdem 8 ausgearbeitete Routen für Fahrradtouren verschiedener Schwierigkeitsgrade und zu bewältigender Höhenunterschiede an. Alle Routen haben Calella als Start- und Zielpunkt und eine Distanz von 51 bis 151 km.

Service

Das Hotel Bernat II ist aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in der Beherbergung von Sportlern verschiedenster Disziplinen auch ideal dazu geeignet, um Trainingslager durchzuführen.

Für Gruppen wird ein Service mit Lunchpaketen und speziellen Menüs angeboten und das Hotel passt sich mit dem Servieren der Mahlzeiten an Ihre zeitlichen Bedürfnisse an.

Die komfortable Einrichtung in den Zimmern sowie den öffentlichen Bereichen, der kostenlose Glasfaser-WLAN-Internetzugang (auch in den Zimmern) und die Tagungsräume in verschiedenen Größen mit aller notwendigen Technik und Materialien sind dazu geeignet, Besprechungen abzuhalten oder bevorstehende Trainingseinheiten vorzubereiten.

Komplettiert werden die Einrichtungen mit einem komplett ausgestattetem Wellnessbereich mit Spa, Schwimmbad mit Hydromassagedüsen, Sauna, Dampfbad und Behandlungskabinen, in denen die Physiotherapeuten die Massageliegen benutzen können.

Schwimmsport

Schwimmen, Wasserball und Synchronschwimmen sind einige der Wassersportarten, die in Spanien in den letzten Jahren einen großen Zuwachs verzeichnen konnten. Daher ist das Vorhandensein von Schwimmbädern mit olympischen Maßen unverzichtbar für diese Sportarten.

Das Crol Centre Calella ist eine weitere Einrichtung des Hotels Bernat II. Es verfügt über ein beheiztes Freibad mit olympischen Maßen (50 x 25 m), das das ganze Jahr auf 27 °C Temperatur reguliert ist. Dank dem favorablem Mikroklima der Region mit wenig Regen, hoher Sonneneinstrahlung und Durchschnittstemperaturen von über 10 °C in den kältesten Monaten des Jahres ist Calella ein idealer Ort für Trainingslager aller Freiluftsportler. Außerdem gibt es neben den Anlagen des Crol Centres Räume, um Gymnastik und Muskeltraining zu betreiben sowie eine ärztliche Betreuung als Ergänzung zu den sportlichen Aktivitäten.

Fahrradtourismus

Die Katalonien-Rundfahrt begann mehrere Jahre hintereinander in Calella und das Hotel Bernat II war hautnah dabei, denn die besten Teams des Profi-Radrennsports waren im Hotel zu Gast.

Im Hotel Bernat II wurden für Sie verschiedene Ausflugspakete ausgearbeitet, die ebenso aus Anfänger wie Profis dieser Sportart ausgelegt sind. Ein Basispaket etwa könnte Folgendes umfassen:

  • Begrüßungsveranstaltung
  • Routenplaner mit GPS
  • Geführte Radtouren von 60-70 km (3 Mal pro Woche)
  • Technische Hilfe bei kleineren Pannen
  • Wasser und Energieriegel
  • 10 % Rabatt beim Fahrradverleih

Das Hotel bietet den Radfahrern unter den Gästen Unterstellmöglichkeiten für Ihre Räder, die mit einer Werkbank für kleinere Reparaturen ausgestattet ist. Außerdem können Sie auf Wunsch Ihr Fahrrad auch mit auf Ihr Zimmer nehmen. Des Weiteren, um unseren Gästen den besten Service zu bieten, helfen wir denjenigen, die Ihr eigenes Rad nicht mitbringen können: Wir arbeiten eng mit einem Fahrradverleih zusammen, der eine große Auswahl an Rennrädern und Mountainbikes für Sie bereithält.