Leuchtturm Calella

Leuchtturm Calella

An der Steilküste des Berges in 50 m Höhe gelegen, wurde der Leuchtturm Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und war und ist bis heute ein Bezugspunkt sowohl für Seefahrer als auch für Besucher. Zuvor war an demselben Ort ein Verteidigungsturm, der die Küsten überwachte und vor den Piraten und ihren Angriffen schützte. Derzeit erreicht sein Licht eine Entfernung von etwa 35 Meilen und blinkt alle 30 Sekunden.

In ein Symbol von Calella verwandelt, kann er samstags und sonntags von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr besichtigt werden.

Zurück

faro de calella